header home

Heinz Ruppert

 

 Baujahr       

 1959

 Taucht seit

 1998

 Brevet

 SSI  AIT                 

 Anzahl TG

 > 700

 e-mail

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo,

 

das erste Mal kam ich 1977 mit dem Tauchen in Berührung, als mich ein damaliger Kollege und begeisterter Taucher mit ins Schwimmbad nahm und ein kleines Schnuppern mit mir veranstaltete. Von da an war ich mit einem unheilbaren Virus infiziert.

Es dauerte allerdings bis 1998 bis alle Umgebungsparameter zusammenpassten und ich spontan einen Tauchkurs im Urlaub machte. Nach der Rückkehr dachte ich mir, dass ich jetzt egal wann und wo ich wieder ans Wasser komme, tauchen gehen darf. Aber, was weiß ich dann noch von dem Gelernten? So ging ich ins Budenheimer Waldschwimmbad, ein Freund sagte mir, dass dort Aushänge von Tauchclubs wären. So kam ich zu den Roger Divers.

In 1999 wechselte ich auf Anregung von Roger ins Ausbildungsteam. In den folgenden Jahren durchlief ich dann die verschiedenen Ausbildungsstufen bis zum Assistant Instructor Trainer (AIT). Das bedeutet, dass ich vom Open Water Diver (der eigentliche Tauchkurs), über alle SSI OWD Spezialkurse bis zu Tauchlehrer Assistenten ausbilden darf.

Damit hatte ich dann auch meine Passion gefunden. Nicht nur das Tauchen in den unterschiedlichsten Gewässern, mit den verschiedensten Lebewesen, auch das Vermitteln des notwendigen Wissens und der benötigten Fertigkeiten, die eine/n sichere/n und selbstbewusste/n Taucher/in ausmachen, macht mir, wie auch allen anderen im Ausbildungsteam richtig viel Spaß.

Tauchen ist für mich Abschalten pur, egal, wie anstrengend oder aufreibend die Woche war, ich gehe ins Bad, lege die Ausrüstung an, gehe ins Wasser, tauche ab und es macht Klick dann ist sofort der ganze Stress der Woche weg.

Da es neben den Roger Divers auch unseren Sportshop MaRo gibt, der Verbindungen zu verschiedenen renommierten Tauchreiseveranstaltern hat, gibt es bei uns alles was das Taucherherz begehrt. So hatte ich das Glück viele schöne Tauchgebiete in Deutschland und überall in der Welt kennen gelernt und auch verschiedenste Ausrüstung getestet und erprobt zu haben.

Meine liebsten Tauchaktivitäten sind Safaris, an schönen Riffen oder Steilwänden, im Wasser zu dümpeln und das pralle Leben dort mit meiner Frau, die ich unter anderem auch beim Tauchen gefunden habe, zu beobachten und zu fotografieren. Egal ob Großfisch oder Kleinstlebewesen, alles ist toll.

Komm doch einfach mal vorbei und schau Dir die Roger Divers an. Es ist eine klasse Truppe! Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft der Clubmitglieder untereinander ist nicht so leicht wieder zu finden.

Das Training ist abwechslungsreich, es werden immer neue Aspekte der Tauchsicherheit geübt und macht Spaß

Meiner Meinung nach ist ein regelmäßiges Training sowieso die beste Lebens-versicherung, die sich ein Taucher gönnen kann.

Ihr könnt mich meist Samstags beim Training, bzw. bei Kursen im Hallenbad finden, bei einer Tauchreise in nahe oder ferne Ziele oder bei einem unserer zahlreichen geselligen Events.

 

Immer Gut‘ Luft

Euer Heinz

 

Mein Motto: No Dive No Fun

 


Copyright © 2016. All Rights Reserved.